Schulewirtschaft Roth-Schwabach
Startseite

Preisübergabe an die Gewinner bei der Verlosung zur geoMesse

Unternehmen stellten Preise im Wert von über 2000 Euro zur Verfügung

Vertreter dieser Institutionen lobten die tolle Zusammenarbeit und das engagierte Auftreten der Unternehmen.

So bekräftigte Gabi Hufnagel, Rektorin oben genannter Schule, dass Berufsorientierung ein wichtiges Anliegen der Mittelschule sei und sie froh sei, "vor Ort so starke und aufgeschlossene Partner in den Unternehmen" zu haben. Auch Bürgermeister Ben Schwarz bedankte sich bei den Firmen und freute sich angesichts der heißen Temperaturen über die hohe Zahl der Gäste. Bei hochsommerlicher Außentemperatur waren mehr als 70 Besucher gekommen: Organisatoren, Schüler, Eltern und Unternehmensvertreter. "Ich freue mich, dass ihr heute nicht ins Schwimmbad gegangen seid und euch stattdessen zur Berufsorientierung informiert. Neben den tollen Preisen, die es gibt, ist das vor allem eine Investition in die Zukunft", meinte der Bürgermeister.

Frau Isolde Krahle, Geschäftsführerin des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT, stellte den Anwesenden kurz die Projekte und Angebote des Arbeitskreises vor. Anschließend ermittelte sie die Gewinner unter Mithilfe von Glücksfee Nina Schuster. Sie ist bei der Gemeinde tätig und war hauptverantwortlich für die Organisation der geoMesse. Die Preise durften dann die Unternehmensvertreter selbst an die 30 glücklichen Gewinner aus dem ganzen Landkreis übergeben. Eine Gewinnerin kam sogar aus Nürnberg und hatte sich auf der geoMesse zum Thema Ausbildung informiert. Neben diversen Gutscheinen für verschiedene Aktionen und Einkäufe gab es z.B. ein Tablet von der Firma JVK und einen Tandem-Fallschirmsprung von Elektro Ottmann zu gewinnen.

Ehe man sich beim anschließenden Imbiss u. a. mit einem kühlen Eis versorgen und mit Unternehmensvertretern unterhalten konnte, spielte die Schulband noch den Hit „An Tagen wie diesen“. Genau passend für die Gewinner, die jetzt vermutlich besser wissen, wie es nach der Schule weitergehen kann.