ZAM-Online

ZAM-Online - die zentrale Ausbildungs- und Studienmesse für die Bildungsregion Landkreis Roth & Stadt Schwabach

 

Die ZAM-Online findet statt vom

11.03.2021 (9:00 Uhr) bis zum 24.03.2021 (24:00 Uhr)

Die Teilnahme an der ZAM-Online erfordert für alle Besucher*innen eine kurze Registrierung. 

Jetzt schon hier kostenlos für die ZAM-Online registrieren!

ZAM-Online

Die erste Zentrale Ausbildungsmesse in der Bildungsregion Landkreis Roth & Stadt Schwabach vom 11. bis 24. März 2021

Das Frühjahr ist traditionell die Zeit der Ausbildungsmessen. Da bereits 2020 die meisten Veranstaltungen Corona-bedingt abgesagt wurden, mussten viele Unternehmen in dieser Zeit improvisieren, um ihre Ausbildungsstellen besetzt zu bekommen. Auch für 2021 ist, zumindest im ersten Halbjahr, keine Besserung in Sicht. Schon jetzt steht fest, dass die meisten Ausbildungs- und Berufsorientierungsmessen in der Region auch in diesem Jahr nicht stattfinden werden.

Das wollten das Regionalmanagement Landratsamt Roth, das Bildungsmanagement und die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwabach, das Stadtmarketing Roth, die "Nacht der Ausbildung Roth" und die „Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse" nicht einfach so stehen lassen. Auf Initiative von Stefan Forster vom Rother Landratsamt haben sich die Verantwortlichen kurzerhand zusammengeschlossen und die virtuelle Messe ZAM-Online in der Bildungsregion Landkreis Roth & Stadt Schwabach ins Leben gerufen.

14 Tage Online-Messe rund um die Uhr

Vom 11. bis 24. März 2021 stehen die virtuellen Messestände der Aussteller rund um die Uhr für einen Messebesuch online zur Verfügung. Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte können sich an insgesamt 14 Tagen über die vielfältigen Ausbildungsangebote, Wege nach dem Abitur sowie über Freiwilligendienste informieren.

Live-Chat mit den Ausstellern an vier Präsenztagen

Zusätzlich können die Messebesucher*innen an vier Präsenztagen die Aussteller via Live- und Video-Chat persönlich kennenlernen und alle ihre Fragen zu den jeweiligen Unternehmen sowie ihren Ausbildungsangeboten stellen und sich beraten lassen. An folgenden Terminen stehen die Aussteller live zur Verfügung:

  • Sa., 13.03.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Mi., 17.03.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Fr., 19.03.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Di., 23.03.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Online-Präsentationen für Messebesucher*innen

Zur besseren Vorbereitung auf die virtuelle Messe bieten wir Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften an mehreren Terminen kostenlose Online-Präsentationen durch unseren Partner JF Messekonzept an. Die entsprechenden Termine sind unter dem Menüpunkt „Informationen für Besucher" aufgeführt. Hier stehen auch unsere kurzen ZAM-Online Erklärvideos zur Verfügung.

Informationen für Besucher

Informationen für Schüler*innen

Karriere mit Lehre, ein (duales) Studium oder erst einmal Freiwilligendienst? Besuche die virtuelle Messe ZAM-Online und finde heraus, was zu dir passt! Bei ZAM-Online kannst Du rund um die Uhr alles über Deine Zukunftsperspektiven im Landkreis Roth oder der Stadt Schwabach erfahren. Du kannst Unternehmen und Betriebe kennenlernen, Vorträge ansehen und an unseren vier Präsenzterminen in Live-Chats mit Vertretern und Auszubildenden deines Wunsch-Unternehmens chatten. Entdecke die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in deiner Region!

Messevorbereitung: Online-Präsentation für Schüler*Innen

Besuche vor der Messe eine unserer beiden kostenlosen, ca. 30-minütigen Online-Präsentationen (via GoToWebinar) speziell für Schüler*innen und lasse Dir erklären, was Dich bei ZAM-Online erwartet und wie die Messe funktioniert.

  • Termin 1: Mi, 10.03.2021, 17:00 Uhr
  • Termin 2: Di, 16.03.2021, 16:00 Uhr
Hier gelangst Du zur Anmeldung und Terminauswahl.

Hier könnt Ihr Euch unser kurzes Erklärvideo für die ZAM-Online ansehen.

Kostenlose Anmeldung zur ZAM-Online unter: https://freitasmessen3.expo-ip.com.

Informationen für Eltern

Je näher der Schulabschluss rückt, desto wichtiger wird auch für Sie die Frage, welche berufliche Laufbahn Ihr Kind danach einschlagen möchte. Sie als Eltern spielen bei der meist nicht ganz einfachen Entscheidung eine zentrale Rolle. Nutzen Sie deshalb die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die zahlreichen interessanten Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Region zu informieren – gerne gemeinsam mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter!

Die ZAM-Online bietet in diesen außergewöhnlichen Zeiten den idealen Rahmen, um sich selbst ein Bild von den teilnehmenden Betrieben und Einrichtungen aus der Region sowie deren Ausbildungsangeboten zu machen. Trotz Corona steht dem persönlichen Austausch nichts im Wege: An vier Präsenztagen können die Messerbesucher*innen mit den Mitarbeiter*innen und Auszubildenden der teilnehmenden Unternehmen via Live-Chat direkt in Kontakt treten. Zusätzlich werden noch informative Vorträge über Freiwilligendienste, Bewerbungs- und Vorstellungstipps und weitere Themen rund um Ausbildung und Studium angeboten.

Messevorbereitung: Online-Präsentation für Eltern

Besuchen Sie vor der Messe eine unserer beiden kostenlosen, ca. 30-minütigen Online-Präsentationen (via GoToWebinar) speziell für Eltern und lassen Sie sich erklären, was Sie bei ZAM-Online erwartet und wie die Messe funktioniert.

  • Termin 1: Mi, 03.03.2021, 19:00 Uhr
  • Termin 2: Di, 09.03.2021, 19:00 Uhr

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und Terminauswahl.

Hier können Sie sich unser kurzes Erklärvideo für die ZAM-Online ansehen.

Kostenlose Anmeldung zur ZAM-Online unter: https://freitasmessen3.expo-ip.com.

Informationen für Lehrkräfte

Ihre Schüler brauchen berufliche Orientierung – Unternehmen brauchen gut vorbereitete Auszubildende. In Zeiten einer komplexer werdenden Arbeitswelt und eines drohenden Fachkräftemangels wird beides immer schwieriger. Aus diesem Grund möchten wir mit der virtuellen Messe ZAM-Online die Berufsorientierung für Ihre Schüler*innen in der Bildungsregion Landkreis Roth & Stadt Schwabach – gerade in diesen schwierigen Zeiten – unterstützen. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie sich auf dieses neue Konzept der Berufsorientierung einlassen und die virtuelle Messe ZAM-Online – sofern möglich – im Unterricht mit Ihren Schüler*innen thematisieren oder auch gemeinsam besuchen.

Messevorbereitung: Online-Präsentation für Lehrkräfte

Besuchen Sie vor der Messe eine unserer beiden kostenlosen, ca. 30-minütigen Online-Präsentationen (via GoToWebinar) speziell für Eltern und lassen Sie sich erklären, was Sie bei ZAM-Online erwartet und wie die Messe funktioniert.

  • Termin 1: Mi, 03.03.2021, 16:00 Uhr
  • Termin 2: Di, 09.03.2021, 16:00 Uhr

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und Terminauswahl.

Hier können Sie sich unser kurzes Erklärvideo für die ZAM-Online ansehen.

Kostenlose Anmeldung zur ZAM-Online unter: https://freitasmessen3.expo-ip.com.

Und so einfach funktioniert die virtuelle Messe ZAM-Online

  • Der Zugang zur Messe erfolgt unkompliziert mittels PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.
  • Kostenlose Messe-Registrierung bzw. Messe-Login unter: https://freitasmessen3.expo-ip.com
  • Nach einer kostenlosen Registrierung kann die virtuelle Messehalle wie eine „physische“ Messe betreten werden.
  • Der Eingangsbereich dient der Orientierung: Welche Funktionen und Angebote bietet die Messe? Was finde ich wo?
  • Die Ausstellerliste gibt einen schnellen Überblick über alle Aussteller auf der Messe.
  • Über die Suchfunktion kann gezielt nach Ausbildungsberufen oder Ausstellern gesucht werden.
  • Die Aussteller präsentieren sich an ihrem virtuellen Messestand. Hier erhalten alle Besucher*innen Infos aus erster Hand über die jeweiligen Ausbildungsangebote.
  • An vier speziellen Präsenztagen können die Besucher*innen per Live- oder Video-Chat mit den Ausstellern direkt in Kontakt treten und alle ihre Fragen stellen oder sich beraten lassen.
  • Über die Bewerberbox an den Messeständen können Bewerbungen direkt bei den Ausstellern eingereicht werden.
  • Der Bühnenbereich bietet viele interessante Vorträge rund um die Themen Ausbildung, Studium und Freiwilligendienste.
  • Während der Präsenztage werden alle Fragen rund um die Messe gerne an unserem Info-Stand in der Lobby beantwortet.

Weitere Informationen zur ZAM-Online in unseren allgemeinen FAQs für Besucher.

Informationen für Aussteller

Das neue virtuelle Messeformat

Über Jahrzehnte haben sich „analoge“ Messen als effektives Instrument zur Präsentation Ihrer beruflichen Ausbildungsangebote etabliert. An Ihrem Messestand kamen für die Gewinnung Ihrer Fach- und Nachwuchskräfte Flyer, Dokumente, Videos sowie Vorträge zum Einsatz. Darüber hinaus haben Sie zahlreiche Gespräche mit Besuchern geführt. Dies ist auf unbestimmte Zeit nicht möglich und dennoch muss es weitergehen!

Die virtuelle Messe ZAM-Online bildet das Messegelände, eine Lobby mit Informationsschalter, den Vortragsbereich sowie Ihren persönlichen Messestand ab. Weiterhin haben Sie auch hier die Möglichkeit, an Ihrem Stand den Besucher*innen Infomaterial zur Verfügung zu stellen (z.B. Broschüren, Videos). Genau wie auf einer physischen Messe werden Sie sehen, wer sich gerade an Ihrem Messestand aufhält und können so aktiv die Chance nutzen, mit den Besucher*innen per Live- oder Video-Chat (mit dem Chatprogramm tawk.to) in direkten Kontakt zu treten.

Ihr direkter Kontakt zu den Besucher*innen - Live-Chat an vier Präsenztagen

An folgenden Terminen können Sie mit den Besucher*innen in direkten Kontakt treten:

  • Sa., 13.03.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Mi., 17.03.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Fr., 19.03.2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Di., 23.03.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Online-Präsentation für Aussteller – so funktioniert die Messe

Sie möchten wissen, wie die virtuelle Messe ZAM-Online funktioniert, welche Möglichkeiten der Standgestaltung Sie haben und wie Sie sich anmelden können? Unsere Online-Präsentation für Aussteller beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Messe. Eine Zusammenfassung der Fragen (FAQ) aus der Präsentation finden Sie hier.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren FAQs für Aussteller oder unserem kurzen Erklärvideo für Aussteller


Anmeldung und Sponsoring für Aussteller

Anmeldung

Die virtuelle Ausbildungsmesse ZAM-Online richtet sich in erster Linie an Aussteller mit Ausbildungsplätzen, dualen Studienangeboten oder Sonderausbildungen für Abiturient*innen sowie Freiwilligendiensten (FSJ, FÖJ, Bufdi) in der Bildungsregion Landkreis Roth & Stadt Schwabach.

Die Anmeldung für Aussteller zur ZAM-Online ist ganz einfach:

  1. Konzept inkl. Anmeldeformular herunterladen
  2. Anmeldeformular ausfüllen und an unseren Dienstleistungspartner JF Messekonzept senden
  3. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen wichtigen Informationen zur Gestaltung Ihres virtuellen Messeauftritts.

Die Anmeldefrist für den Dateneingang aller Messestände ist der 23.02.2021.

Sponsoring

Neben Ihrem Auftritt mit einem virtuellen Messestand können Sie in der Messe-Lobby der ZAM-Online auch als Sponsor werben. Auf unserer Sponsoringwand (s. Bildergalerie) wird das Firmenlogo eingebunden. Die Besucher*innen haben damit die Möglichkeit, bereits aus der Lobby heraus mit nur einem Klick auf das Logo direkt zu Ihrem Messestand zu gelangen. Die Sponsoringfläche kann je Aussteller entweder eine oder zwei Wochen lang gebucht werden. Weitere Informationen zu den Buchungszeiten und den Sponsoringkosten finden Sie im Anmeldeformular (s. Konzept). Bitte beachten Sie: Die Anzahl der möglichen Sponsoringflächen ist begrenzt. Die Verteilung erfolgt nach dem „Windhundverfahren“.

Ausstellerliste

Folgende Aussteller präsentieren sich auf der virtuellen Ausbildungsmesse ZAM-Online:

Die Anmeldefrist für die Aussteller endet am 23.02.2021. Bis dahin wird die Teilnehmerübersicht fortlaufend aktualisiert.

Vorträge/Videos im Bühnenbereich der Messe

Der Bühnen- bzw. Vortragsbereich der ZAM-Online steht während der gesamten Messelaufzeit rund um die Uhr zur Verfügung und bietet allen Besucher*innen interessante Videos rund um die Themen Ausbildung, Studium / Wege nach dem Abitur und Freiwilligendienste, z.B.:

  • Erfolg in der dualen Ausbildung – praktische Tipps zur Lehrstellensuche, IHK
  • #ZUKUNFTKLARMACHEN – Berufswahl lohnt sich!, Bundesagentur für Arbeit
  • #machhandwerk - weil du mehr kannst, Handwerkskammer für Mittelfranken
  • Erklärfilm –duales Studium in Bayern, hochschule dual
  • Bewerbungstraining im Landkreis Roth, Unternehmerfabrik/Bewerbungstraining
  • Zentrale Ausbildungsplattform im Landkreis Roth & Stadt Schwabach, Unternehmerfabrik
  • Freiwilligendienst bei der AWO Bayern, AWO
  • Freiwilligendienste im Sport, Bayerische Sportjugend im BLSV
Download, Links und Video
Werbemaßnahmen

Damit die ZAM-Online ein voller Erfolg wird, wird die Messe auf vielfältige Weise beworben:

  • Online-Schulungen für alle Besucher-Zielgruppen: Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern
  • Elterninfos und -briefe
  • Schulinformationen
  • Informationen für Beratungslehrer*innen, Klassenlehrer*innen
  • Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeiter*innen der weiterführenden Schulen
  • Werbemittel: Flyer, Plakate, Sonderveröffentlichung ZAM-Online
  • Online-Ausstellerbroschüre
  • Anzeigen und Sonderbeilagen in den Lokalzeitungen
  • Pressearbeit, z.B. in den Lokalzeitungen und lokalen Magazinen
  • Veranstaltungshinweise für Besucher*innen in den Gemeindeblättern
  • Werbung über Netzwerke der regionalen Wirtschaft
  • Social Media – Facebook und Instagram: Arbeitskreis SchuleWirtschaft, Nacht der Ausbildung Roth, Stadt Roth, Stadt Hilpoltstein, Stadt Schwabach, Landkreis Roth, Jugendreferate und Jugendtreffs etc.
  • Zwei Wochen vor der Messe dreimal täglich Radiospots bei Radio Energy
Kontakt

Sie möchten sich über die virtuelle Ausbildungsmesse ZAM-Online noch genauer informieren? Unser Organisationsteam steht für Ihre Fragen gerne zur Verfügung:

Regionalmanagement Landkreis Roth mit  „Abi – und dann?"

Stefan Forster | Tel: 09171 81-1491 | E-Mail: stefan.forster@landratsamt-roth.de

Stadtmarketing Roth und „Nacht der Ausbildung Roth"

Mark Bartholl | Tel: 09171 848-187 | E-Mail: mark.bartholl@stadt-roth.de

Sarah Sieber | Tel: 09171 848-184 | E-Mail: sarah.sieber@stadt-roth.de

„Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse"

Melanie Antretter | Tel: 09174 978-110 | E-Mail: melanie.antretter@hilpoltstein.de, lehrstellenboerse@hilpoltstein.de

Bildungsmanagement und Wirtschaftsförderung Stadt Schwabach

Jessica Kardeis | Tel: 09122 860-151 | E-Mail: jessica.kardeis@schwabach.de

Stefan Schwenk | Tel: 09122 860-257 | E-Mail: stefan.schwenk@schwabach.de


Sie haben Fragen zur Messetechnik? Gerne hilft Ihnen unser Dienstleistungspartner weiter:

JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG
Tel: 0541 330979-0 | E-Mail: info@freitasmessen.de

Mit Unterstützung von:

Logo_Medienpartnerschaft_RHV-ST_HZ

 

 Gefördert durch: